Design

Design

Funktionelle Kunst – so wäre die Bezeichnung meiner Designobjekte wahrscheinlich treffender. Vor einiger Zeit genügte es mir nicht mehr, einfach nur Kunstwerke zu schaffen. Sicherlich war ein Grund, dass ich allgemein Vieles gerne konstruktiv hinterfrage.

Eine Skulptur also ohne Funktion? Was ist der Sinn und wo der Nutzen? Den gibt es meiner Meinung nach durchaus, aber oft lässt sich das eine mit dem anderen kombinieren. Licht faszinierte mich schon lange, darum designe ich gerne Lampen. Neuere LED-Technik erweiterte – wegen der geringen Wärmeentwicklung – in diesem Bereich der Einsatz von wärmeempfindlichen Materialien. 

Bereits als Jugendlicher bastelte ich gerne. Auch damals schon mit Vorliebe für Holz. So entstanden bereits früh primitive, etwas ungeduldig zusammengezimmerte Gestelle, Tische und andere Möbel. Mit zunehmender Lebensreife kam die Geduld. Und ein hoher Anspruch an Qualität. Wertig- und Langlebigkeit sind bei meinen Designobjekten stets mein Anliegen.